Praxis Dr. med. Michael Sperlich

Facharztpraxis für Kinder- und Jugendmedizin in Ampfing

Terminsystem

Für Sie sind wir da!

… damit es für Sie schneller geht und wir uns ohne Hektik in Ruhe Zeit für Ihre Kinder und Sie nehmen können, führen wir eine Terminsprechstunde. Das kann aber nur funktionieren, wenn sich alle Beteiligten an gewisse Regeln halten.

  • Bitte vereinbaren Sie für JEDEN Besuch einen Termin mit uns, auch kurzfristig.
  • Bitte teilen Sie uns telefonisch möglichst frühzeitig mit, wenn Sie zu einem vereinbarten Termin zusätzlich noch Geschwisterkinder mitbringen möchten, um diese ebenfalls untersuchen zu lassen.
  • Sollten Sie mal einen Termin nicht wahrnehmen können, so rufen Sie uns bitte frühzeitig an.

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen und Notfälle werden von uns auch als Notfälle behandelt. Entsprechend kann es in Ausnahmefällen auch mal zu nicht kalkulierbaren längeren Wartezeiten kommen. Auch Sie können in diese Situation geraten, und erwarten dann ebenfalls, dass wir uns für Sie genügend Zeit nehmen.

Am besten erscheinen Sie bereits 10 Minuten vor dem vereinbarten Termin möglichst stressfrei (im Sinne des Kindes), und bereiten Ihr Kind entsprechend den Erfordernissen (z. B. für eine Blutentnahme) vor.

Für Vorsorgeuntersuchungen (U2 bis U9, U10, U11, J1, J2) planen wir viel Zeit ein. Sollten Sie aus dringenden Gründen zu einem Vorsorgetermin nicht kommen können, sagen Sie uns bitte möglichst frühzeitig Bescheid, da nicht wahrgenommene Termine im Einzelfall zu Lasten anderer, kranker (!) Kinder gehen!

 

Bitte bringen Sie Folgendes bei jedem Besuch mit: